EPS MANAGED SHARED WEBHOSTING

Virtuelle Server sind unabhängige und sichere Systeme auf einem physikalischen Server. Sie sichern jedem Nutzer garantierte Ressourcen zu und vermeiden Konflikte zwischen den Applikationen verschiedener Anwender. Jeder virtuelle Server arbeitet und operiert wie ein komplett eigenständiger dedizierter Server. Technische Basis der virtuellen Server ist eine Virtualisierungs-Software.

Von EPS gemanagte virtuelle Server bieten alle technischen Freiheiten eines eigenständigen dedizierten Serversystems. Gleichzeitig geben Sie Ihnen das sichere Gefühl, dass Profis für die Überwachung der Systeme, die Serveradministration und die Sicherheit zuständig und verantwortlich sind.

Systemupdates und Sicherheitspatches werden automatisch durch EPS eingespielt. Neben der Überwachung der Hardware erfolgt gleichzeitig auch ein Monitoring der Dienste auf dem System. Im Falle einer Systemstörung greifen unsere IT-Techniker ein und beheben das Problem.

So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, ohne sich darum sorgen zu müssen, ob Ihre Website noch erreichbar ist oder Ihre Daten noch sicher sind.

Die Hardware-Komponenten (Festplatten, Lüfter, Netzteile, Prozessoren ...) der bereitgestellten Server sind redundant ausgelegt, um die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Verwendet werden ausschließlich qualitativ hochwertige Komponenten.